Detox Säfte

Wer kennt das nicht, der Urlaub ist nur wenige Tage entfernt und der Bikini Body immer noch nicht in Form?
Aber wer kann auch bei den ganzen Verlockungen im Sommer wiederstehen –niemand!
Ohne Eis, Grillen und Co. würde das Ganze ja auch nur halb so viel Spaß machen! Damit ich mich das erste Mal im Bikini nicht allzu unwohl fühle, habe ich eine kleine Detox Kur eingelegt.
Nach dem ganzen Genasche in der Prüfungszeit und den Cocktails danach, haben mir die zwei Tage mit Saft und viel Tee wirklich gut getan. Danach habe ich mich tatsächlich ein klein wenig gesünder und schmaler gefühlt–und darum geht es ja: ein gutes Selbstbewusstsein fällt viel mehr auf als ein Kilo mehr oder weniger auf den Rippen.
Jetzt kann ich mich im Urlaub mit gutem Gefühl wieder den Sommer-Verlockungen hingeben.
Die leckeren Rezepte haben wir euch unten aufgelistet– ich habe immer etwa 5 Säfte am Tag ( 200-250 ml) getrunken und dazu viel grünen Tee, denn mit all der Flüssigkeit fällt es eurem Körper viel leichter, all die Giftstoffe los zu werden.

vegetarisch 
vegan
glutenfrei 

Besonderes Equipment: Entsafter

DSC07344

Hawaiian Wake up

1/2 Ananas
200 ml Kokoswasser
1 Gurke
1 handvoll Minze

Alle Zutaten entsaften und am Ende das Kokoswasser hinzufügen.

DSC07343

DSC07327 DSC07330

Rote Beete Booster

4 Karotten
2 Rote Beete ( frisch nicht eingelegt)
1 Stück Ingwer
1 Zitrone
2 Äpfel
2 TL Acai

Alle Zutaten entsaften zum Schluss das Acai Pulver untermischen.

DSC07345

DSC07337 DSC07333

Green & Mean

2 Birnen
1 Apfel
1 Gurke
1 Stück Ingwer
1 handvoll Spinat
1 Limette
etwas Minze
etwas Basilikum

Alle Zutaten entsaften.

DSC07348

Wassermelonen Limonade

500g Wassermelone
1 handvoll Minze
1 Limette
1 Apfel
1 Karotte

Alle Zutaten entsaften und zum Schluss das Kokoswasser untermischen.

DSC07350

Orange Energy Booster

2 Orangen
1 Apfel
2 Karotten
1 TL Zimt
1 TL Kurkuma
1 Gurke
1/2 TL Cayenne Pfeffer

Alle Zutaten entsaften, zum Schluss Cayenne Pfeffer, Kurkuma und Zimt hinzufügen.

 

DSC07351

Gute Nacht Saft

200 ml Kokoswasser
200 ml Mandelmilch
ca. 8 Pflaumen
2 TL Zimt
2 EL Sesam
2 EL Cashew Mus

Die Pflaumen entsaften. Den Saft mit den restlichen Zutaten in einen Mixer geben und gut durchmischen.

DSC07367

Alles Liebe,

Lina ♥

Written By

Hallo, ich bin Lina, Kommunikationsdesign Studentin und begeisterte Bäckerin mit einer großen Leidenschaft für Mode, Fotografie und Reisen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.