Macaron Grundrezept

 

vegetarisch × (Ei)
vegan×
glutenfrei 

besonderes Material: Spritztüte, evtl Macaron Form

Macaron

100g gemahlene Mandeln
100g Eiweiß ( Raumtemperatur)
200g Puderzucker
4 EL Zucker

 

Zuerst die gemahlenen Mandeln sieben um große Stückchen auszusortieren.
Danach Puderzucker und Mandeln zusammenmischen.
Das Eiweiß steif schlagen und sobald es beginnt fester zu werden nach und nach den Zucker hinzugeben.
Solange rühren bis eine feste, glänzende Masse entsteht.
Zuletzt die Mandel-Puderzucker Mischung und falls benötigt die Lebensmittelfarbe hinzugeben und vorsichtig unterrühren.
Alles in eine Spritztüte geben und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech kleine Macarons spritzen.
Die Macarons 60 min stehen lassen, damit sie eine Haut bilden können.
Den Ofen währenddessen auf 150 C vorheizen.
Die Macarons für ca. 10 min backen.
Vor dem ablösen vom Blech und dem befüllen am besten komplett abkühlen lassen.

Written By

Hallo, ich bin Lina, Kommunikationsdesign Studentin und begeisterte Bäckerin mit einer großen Leidenschaft für Mode, Fotografie und Reisen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.